© Sarah Többen

Mit bürgerlichem Namen heißt er Frederik Hahn. Geboren am 29. September 1971 in Heidelberg. Unter seinem Künstlernamen Torch gilt er als „Erfinder“ des deutschen Hip-Hop. Mit Freunden gründete er 1987 die Heidelberger Musikgruppe Advanced Chemistry, die schnell zu einer Art Underground-Pendant zu den wenig später im Mainstream erfolgreichen Fantastischen Vier wurde.

Torchs Themen waren schon immer sozialpolitisch und gesellschaftskritisch geprägt. Der große Wolf Biermann höchstpersönlich lud ihn zu seinem 70. Geburtstag ein, wo er zwei von Biermanns Texten interpretierte. „Er war der erste Deutsche, der fürs Rappen stark genug ist, um in seiner eigenen Sprache zu dichten“, sagte Biermann über ihn.

Persönlich lernte ich den unfassbar sympathischen Künstler dann im September 2012 kennen. Er war Teilnehmer einer Podiumsdiskussion auf dem „Heidelberger Herbst“, die ich im Auftrag der Halle02 moderieren durfte. Wir sprachen über den dringenden Raumbedarf für die Kreativwirtschaft in Heidelberg. Ein Thema, dass die Stadt bis heute nur ungenügend löst. Vielleicht einer der Gründe, warum ‒ trotz Torch und seiner historischen „Erfindung“ ‒ Mannheim kürzlich „City of Music“ geworden ist und Heidelberg sich mit der gefühlten Silbermedaille „City of Literature“ zufriedengeben musste.

Für Torch und seine Musik ist das allerdings absolut kein Widerspruch. Im Gegenteil. Er bezeichnet die deutsche Literatur als seine wichtigste Inspirationsquelle. Viele seiner Songs enthalten Zitate von namhaften deutschen Dichtern und Autoren.

2008 erschien sein Album „HEIDELBERG Mixtapes“, das in keinem Plattenschrank dieser Stadt fehlen darf. Vor allem das letzte Lied „Wunderschön (Kapitel 69)“. Es ist nicht nur eine berührende Hommage an seine Heimatstadt, sondern vor allem auch eine deutliche Botschaft an ihre Bewohner und eine Abrechnung mit der oft brutal ignoranten Heidelberger Bau-Politik.

„Zerstört sie nicht mit eurer Wut. Denn sie ist wunderschön.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here